Zum Seiteninhalt springen Zur Fußzeile springen
Second Attempt - Städtebegrünung
Second Attempt e.V.-Logo

Gemeinschaftlich gärtnern im Quartier.

Deutschland
Sachsen - Görlitz

Die Idee

Der gemeinnützige Verein Second Attempt e. V.  pflegt auf dem Gelände des soziokulturellen Zentrums RABRYKA in Görlitz einen Stadt- und Gemeinschaftsgarten. Dieser bietet unterschiedlichsten Menschen die Möglichkeit zusammenzukommen, um mehr Verständnis und Akzeptanz für urbanes Grün, nachbarschaftliche Unterstützung und einen achtsamen Umgang mit den Ressourcen zu schaffen.

Mit einem Clima-Los kannst du den Gemeinschaftsgarten von Second Attempt fördern und gleichzeitig bis zu 2 Mio. € gewinnen.

Second Attempt

Highlights

Gründung:   2003
Klimaschutz in Deutschland
Namhafte Unterstützer

Gemeinschaftlich gärtnern im Quartier

Impressionen

Auf dem Gelände des soziokulturellen Zentrums RABRYKA ist in den letzten Jahren ein lebendiger Stadt- und Gemeinschaftsgarten entstanden. Das Gartenprojekt des Second Attempt Vereins aktiviert alle Bevölkerungsschichten und bietet einen sinnstiftenden Ort des Gemeinwesens.

Second Attempt - Mittagsessen

Mit zahlreichen Workshops und Informationsveranstaltungen sensibilisiert der Verein für Umwelt- und Naturbelange. Mit praktischen Angeboten, wie dem vertikalen Hochbeetbau oder dem Haltbarmachen von Lebensmittel, werden praktische Ideen geboten, die zu Hause einfach umzusetzen sind.

Aktionen wie eine Saatguttauschbörse oder Ausflüge zu solidarischen Landwirtschaftsbetrieben bieten einen tollen Austausch innerhalb der ganzen Region und vermitteln neben gärtnerischem Know-how auch jede Menge Wissen zur Umwelt und zum Naturschutz.

Mit einem Clima-Los kannst du die Arbeit von Second Attempt unterstützen und gleichzeitig bis zu 2 Mio. € gewinnen.

Über Second Attempt

Der 2003 gegründete gemeinnützige Verein Second Attempt e. V. ist eine regionale Plattform, in deren Mittelpunkt die Beteiligung und Befähigung von allen Menschen steht, die aktiv den gesellschaftlichen Wandel gestalten sowie flexibel und gleichermaßen konsequent Kultur- und Bildungsangebote entwickeln. Auf Basis langjähriger Erfahrung und Zielgruppennähe unterstützt und vernetzt er Akteure in der Region, begleitet sie mit Know-how und setzt selbst Ideen um. Second Attempt hat sich zum Ziel gesetzt, Eigeninitiative, Engagement und Ideen kreativer Menschen zu unterstützen und zu fördern. Mit der Betreibung des Zentrums für Jugend- und Soziokultur RABRYKA sichert der Verein einen Freiraum zum Experimentieren und einen Begegnungsort zur aktiven Gestaltung des gesellschaftlichen Wandels.

Jetzt dieses Projekt unterstützen
und bis zu 2 Millionen € gewinnen!
Los kaufen