Zum Seiteninhalt springen Zur Fußzeile springen
Second Attempt - Lastenrad
Second Attempt e.V.-Logo

Lastenrad Görlitz.

Deutschland
Sachsen - Görlitz

Die Idee

Der gemeinnützige Verein Second Attempt e. V. bietet in seinem Görlitzer Lastenradprojekt die kostenlose Nutzung von Lastenrädern an. Mit diesen lassen sich sowohl Kinder bequem von A nach B befördern als auch sonstige Transportvorhaben mittleren Maßstabes realisieren. Auch Initiativen, Vereine und Bildungseinrichtungen können die Räder leihen und so klimafreundlich mobil sein.

Mit einem Clima-Los kannst du Second Attempt unterstützen, das Projekt auszubauen und gleichzeitig bis zu 2 Mio. € gewinnen.

Second Attempt

Highlights

Gründung:   2003
Klimaschutz in Deutschland
Namhafte Unterstützer

Lastenrad Görlitz

Impressionen

Lastenräder mit oder ohne E-Motor sind eine wichtige Alternative in der Transportmobilität, denn sie entlasten die innerstädtische Verkehrs- und Parkplatzsituation und schützen das Klima. Das Görlitzer Lastenradprojekt bietet die kostenlose Nutzung von Lastenrädern zur Bewältigung des Alltags oder für Ausflüge ins Grüne an. Diese stehen an vier verschiedenen Stationen für jeweils bis zu drei Tage Leihdauer zur Verfügung.

Mit den kostenlosen Leih-Lastenrädern lassen sich sowohl Kinder bequem von A nach B befördern als auch sonstige Transportvorhaben mittleren Maßstabes realisieren. Auch Initiativen, Vereine und Bildungseinrichtungen können die Räder leihen und so klimafreundlich mobil sein. Der Fuhrpark von Second Attempt beinhaltet verschiedene Lastenradmodelle und Typen. Ein großes Cargo-Bike mit der Ladefläche einer Euro-Palette stellt den jüngsten Neuzugang dar.

In Zukunft soll der Fuhrpark unter anderem um ein Rollstuhlfahrrad zur Beförderung von körperlich eingeschränkten Personen sowie ein Nachfolgemodell mit elektronischer Tretunterstützung für das am Görlitzer Bahnhof stationierte Lastenrad erweitert werden.

Mit einem Clima-Los kannst du Second Attempt unterstützen, das kostenfreie Angebot aufrechtzuerhalten  und gleichzeitig bis zu 2 Mio. € gewinnen.

Über Second Attempt

Der 2003 gegründete gemeinnützige Verein Second Attempt e. V. ist eine regionale Plattform, in deren Mittelpunkt die Beteiligung und Befähigung von allen Menschen steht, die aktiv den gesellschaftlichen Wandel gestalten sowie flexibel und gleichermaßen konsequent Kultur- und Bildungsangebote entwickeln. Auf Basis langjähriger Erfahrung und Zielgruppennähe unterstützt und vernetzt er Akteure in der Region, begleitet sie mit Know-how und setzt selbst Ideen um. Second Attempt hat sich zum Ziel gesetzt, Eigeninitiative, Engagement und Ideen kreativer Menschen zu unterstützen und zu fördern. Mit der Betreibung des Zentrums für Jugend- und Soziokultur RABRYKA sichert der Verein einen Freiraum zum Experimentieren und einen Begegnungsort zur aktiven Gestaltung des gesellschaftlichen Wandels.

Jetzt dieses Projekt unterstützen
und bis zu 2 Millionen € gewinnen!
Los kaufen